Montag 19.08.2019   

musik    news    service 


Oles Radiotagebuch

Ein Hundeleben bei ExpressFM

Kinder liebe ich über alles, noch mehr als Katzen. Kinder brauche ich auch nicht zu jagen, die kommen ganz von alleine zu mir. Die haben mich echt lieb. Daran könnten sich die Katzen mal ein Beispiel nehmen. Obwohl ich Kinder zum Fressen gern habe, spiele ich lieber mit ihnen. Manchmal teilen sie sogar ihr Futter mit mir. Außerdem nehmen sie sich mehr Zeit für mich. Da könnten sich auch unsere Moderatoren mal ein Beispiel dran nehmen. Die ärgern mich meist nur. Deshalb habe ich auch mit dem Schwanz gewedelt, als ich hörte, dass wir bei ExpressFM jetzt den „Kids Club” ins Leben rufen.

05.07.2008 - Eine neue Sendung von Kindern für Kinder. Ich kann es kaum noch erwarten, bis es endlich los geht. Dann komme ich endlich mal raus aus dem Studio und die Kinder können mich mal kennen lernen. Es soll ja immer noch Leute geben, die denken, mich gäbe es nicht (Knurrrr). Holger und Bettina moderieren die neue Show jeden Sonntag live aus dem Restaurant Berlin. Bettina meinte, ich muss dann unbedingt dabei sein. Dafür liebe ich Bettina jetzt schon, wir werden bestimmt noch dicke Freunde, obwohl Bettina eher schlank und rank ist. Unsere Moderatoren sagen immer, dass sie lecker aussieht, aber ich finde, eine Salami ist leckerer. Naja, die Dreibeiner ticken halt anders als so ein Jack Russel Terrier wie ich. Die finden ja alles lecker, was zwei Beine und lange Haare hat. Mich bringen sie immer zum Friseur, wenn meine Haare zu lang sind. Verrückte Welt. Zugegeben, ich hab ja auch vier Beine, aber vielleicht kann Bettina mir mal ein paar Tipps geben, wie man sich bei den Jungs beliebt macht. Das würde mir bei unseren Moderatoren helfen. Die ärgern mich immer und ich muss im Radio immer auf Kommando knurren. So ein Hundeleben beim Radio ist oft ganz schön hart. Ich werde jetzt mal anregen, dass wir bei ExpressFM eine Partnerbörse für alleinstehende Hundedamen einführen. Das wäre ganz nach meinem Geschmack. Apropos Geschmack: da fällt mir ein, dass ich noch einen Knochen verbuddelt habe. Den lass ich mir jetzt erstmal schmecken, bevor einer unserer Moderatoren ihn entdeckt.

Lasst es Euch gut gehen. Bis zum nächsten Mal grüßt Euch tierisch ...

Euer Ole



Bildergalerie: Ein Hundeleben bei ExpressFM
 
 1 Bild zum Artikel gefunden: Weiter zur Bildergalerie




Jetzt am Kiosk
Ausgabe 281
 

Suchen

   
FM Express 105.3
Ein Hundeleben bei ExpressFM


Ein Hundeleben bei ExpressFM


Strahlende Gewinner des Sommergewinnspiels
Die Gewinner nahmen den Preis von Heinz G. Schwarzmanns, Station Manager von ExpressFM, entgegen.

Ein Hundeleben bei ExpressFM


Ein Hundeleben bei ExpressFM


Traumwochenende zu gewinnen
Ein Hinweis auf das ExpressFM Gewinnspiel: Die gesamte Anlage des Sheraton La Caleta Resort & Spa ist in zartem Rosa gehalten

Ein Hundeleben bei ExpressFM


Ein Hundeleben bei ExpressFM


Ein Hundeleben bei ExpressFM


Ein Hundeleben bei ExpressFM


TV-Sender Kabel Eins zu Gast bei ExpressFM
Bettina Steffens

Radio-Programm ExpressFM
Radio-Programm ExpressFM


Express FM 105,3 und 94.6
 
Webradio Live-Stream