Mittwoch 22.02.2017   

musik    news    service 

ExpressFM stellte Sendebetrieb ein

Mehr als vier Jahre unterhielt ExpressFM seine Hörer im Süden Teneriffas mit Musik und aktuellen Nachrichten. Am 30. September hat der beliebte deutschsprachige Sender seine Sendeanlagen abgeschaltet.
Der Grund hierfür ist eine im Juni dieses Jahres abgeschlossene Ausschreibung, bei der sich alle hiesigen Radiosender um eine Lizenz bewerben mussten. Bei dieser Ausschreibung, die mit erheblichen finanziellen Kosten verbunden war, wurde kein einziger ausländischer Sender berücksichtigt. Im Klartext bedeutet dies, dass schon in Kürze neben vielen kanarischen Sendern, die ebenfalls keine Sendelizenz erhielten, auch alle ausländischen Sender vom FM-Band verschwinden werden und fortan nur spanische Radiostationen über eine normale Antenne zu empfangen sind. Ausländische Residenten werden in Zukunft deutschsprachige Radiosender ausschließlich über Satellit hören können. Auf Informationen über „Ihre“ Insel via Radio müssen sie hierbei allerdings verzichten.

„Um einem langwierigen Rechtsstreit und den damit verbundenen hohen Kosten aus dem Weg zu gehen, haben wir uns entschlossen, unseren Sendebetrieb Ende September einzustellen“, sagte Joe Schacher, Inhaber der IC-Media Group zu der auch der Kanaren Express, die englischsprachige Zeitung Island Connections und das englischsprachige The Magazine sowie die Online-Ausgaben der genannten Zeitungen gehören.
Das im Juni abgeschlossene Lizenzvergabeverfahren betrifft auf den Kanaren weit etwa 200 Sender, darunter hauptsächlich spanische Stationen, die teilweise bereits seit Jahrzehnten sendeten, Arbeitsplätze schufen und ihre Steuern bezahlten. Viele Besitzer dieser Radios stehen durch die neue Gesetzgebung vor den Scherben ihres Lebenswerks.

„Wir möchten uns an dieser Stelle bei unseren Hörern bedanken, die uns in den letzten Jahren die Treue gehalten haben“, sagte Heinz G. Schwarzmanns, Station Manager und Moderator der Morningshow von ExpressFM abschließend. Bleibt die Hoffnung, dass unsere kanarischen Politiker vielleicht später einmal erkennen, das gerade auch ausländische Radiostationen zu dem seit langem angestrebten und vielzitierten „Qualitätstourismus“ gehören.


Promotionen
Tenerife Trending Topic – mach mal ganz was Anderes
 Wellenreiten auf Surf- oder Paddelbrett.
Die neue, angesagte Webseite für Freizeitgestaltung
Golf
Prosegur-Golfturnier
 
Restaurants
Sakura - Japanisches Restaurant
 
PDF Archiv
Ausgabe 265
 
Autovermietung Leihwagen Mietwagen Urlaubsautos auf Teneriffa

Aktuelle Nachrichten - Vom Kanaren Express
Nach Besuch eines Nachtklubs ausgeraubt
22.02.2017 - Der 34-jährige vorbestrafte C.Y.A.M. lernte in einem Nachtklub auf Fuerteventura einen norwegischen Urlauber kennen. Er bot ihm an, ihn mit seinem Pkw zu seinem Hotel in Caleta de Fuste zu fahren. Der Tourist nahm die vermeintlich freundliche Geste an. mehr......
Faule Gebrauchtwagen
Guaza - 22.02.2017 - Polizisten der Guardia Civil in Playa de Las Américas ermitteln derzeit gegen einen 42-jährigen Autohändler aus Guaza bei Arona, dem Betrug in mindestens sechs Fällen zur Last gelegt wird. mehr......
Am Mittwoch starke und wechselnde Bewölkung.
Wettervorschau für Mittwoch, 22. Februar 2017.21.02.2017 - Auch am Mittwoch soll es auf Lanzarote, Fuerteventura und im Norden der bergigen Inseln überwiegend bewölkt sein und örtlich ist leichter Niederschlag zu erwarten. Im übrigen Gebiet ist wechselnde Bewölkung angesagt, aber auch hier sind einzelne leichte Niederschläge nicht auszuschließen. mehr......
Zwei Frauen beim Klettern verunglückt
Rettungseinsatz in Buenavista del Teide. Die Bergsteigerin konnte leider nicht mehr wiederbelebt werden. 21.02.2017 - Am Samstagmittag konnte einer Frau, die beim Klettern im Baranco de la Pimienta, in der Gemeinde Buenavista del Norte, verunglückt war, nicht mehr geholfen werden. mehr......
Weit gereist mit falschen Papieren
Granadilla de Abona - 21.02.2017 - Eine afghanische Familie mit vier Kindern wurde am Wochenende am Flughafen Reina Sofía auf Teneriffa wegen gefälschter Dokumente festgehalten. Die Familie kam aus Frankfurt. Es handelt sich um den 44-jährigen Vater Nermal Ch., seine ein Jahr jüngere Frau Charan und die Töchter Smita (17), Priya (16) und Jiya (15) sowie den Sohn Ayaan (18 Monate). mehr......
Illegale Hundekämpfe in Güímar
Hunde von Nachbarn sollen zu „Trainingszwecken“ für die Hundekämpfe gestohlen worden sein. Güímar - 21.02.2017 - Samstagnacht gab es in Güímar auf der Finca La Medida einen Großeinsatz der Polizei. Der Grund: Nachbarn hatten den Verdacht auf illegale Hundekämpfe mit Wetteinsatz gemeldet. mehr......
Pressefreiheit stärken
Pressefreiheit stärken.20.02.2017 - Seit Monaten werden Journalisten von Donald Trump beschuldigt, nur Lügen zu verbreiten. Sie werden dargestellt als unehrliche und unehrenhafte Menschen, welche einzig und allein falsche Nachrichten (oder er setzt noch einen drauf und redet von ganz falschen oder sehr falschen Nachrichten) verbreiten. mehr......
Am Dienstag starke oder wechselnde Bewölkung mit örtlichen Regenfällen
Wettervorschau für Dienstag, 21. Februar 2017.20.02.2017 - Am Dienstag soll der Himmel über Lanzarote, Fuerteventura und dem Norden der bergigen Inseln allgemein bewölkt sein. Hier sind auch Regen und Regenschauer zu erwarten, auf Lanzarote kann es sogar zu Gewittern kommen. Im restlichen Gebiet wird mit wechselnder Bewölkung gerechnet, wobei aber auch hier örtlich leichter Niederschlag nicht auszuschließen ist. mehr......
Kinderkarnevalskönigin von Puerto de la Cruz
Eine strahlende Katsunari freut sich über das Karnevalskrönchen.Puerto de la Cruz - 20.02.2017 - Katsunari de Armas Álvaez ist am Sonntag zur Kinder-Karnevalskönigin 2017 von Puerto de la Cruz gewählt worden. In ihrem Kostüm „Más allá de los sueños“ (Hinter den Träumen), designed von Jonay Díaz, bezauberte sie die Jury und das Publikum. Selbst der einsetzende Regen konnte den rund 800 Zuschauern auf der Plaza Europa nichts anhaben. Sie zückten die Regenschirme und feierten die kleinen Stars. mehr......
Eng umschlungen im Bett gefunden
La Laguna - 20.02.2017 - Manche Eheleute wollen auch durch den Tod nicht geschieden werden. So scheint es auch einem britischen Paar in La Laguna ergangen zu sein. mehr......
Wechselnde Bewölkung und örtlicher Regen am Montag
Wettervorschau für Montag, 20. Februar 2017.19.02.2017 - Im Norden der bergigen Inseln soll der Himmel zu Wochenbeginn überwiegend bewölkt sein, in den anderen Gebieten der Kanaren soll wechselnde Bewölkung vorherrschen. Leichter Niederschlag oder Regenschauer werden an den nördlichen Hängen der bergigen Inseln sowie auf Lanzarote und Fuerteventura erwartet. Allerdings kann es auch im Süden Teneriffas zu leichtem Niederschlag kommen und auch im restlichen Gebiet ist dies nicht völlig auszuschließen. mehr......
Casa Nostra Casa Vostra – Unser Haus ist Euer Haus
Barcelona - 19.02.2017 - Am gestrigen Samstag gingen mehr als 100.000 Spanier in Barcelona auf die Straße, um ihre Regierung in Madrid aufzufordern, mehr Flüchtlinge aus Kriegsgebieten aufzunehmen. mehr......
Verkleidet auf vier Pfoten
Ashé stolziert in seinem Karnevalskostüm. Ob er weiß, wozu das gut sein soll? Las Palmas - 19.02.2017 - Am heutigen Sonntag um 12 Uhr steigt im Parque Santa Catalina in Las Palmas eine ganz besondere Karnevalsparty. mehr......
Zwei neue Kinderbücher vorgestellt
Buchlesung zu „Amina und der Mond“ und „Das kleine Blatt“.Adeje - 19.02.2017 - Der Schriftstellen Dieter Braas-Kastien und die Illustratorin Simona Peres stellen am morgigen Montag ihre beiden Kinderbücher „Amina und der Mond“ sowie „Das kleine Blatt“ vor. mehr......
Betrunkener beschädigt Autos
Guía de Isora - 19.02.2017 - Polizisten der Guardia Civil in Guía de Isora nahmen in der vergangenen Woche einen 24-jährigen Mann fest. Er soll im betrunkenen Zustand über Autos gesprungen sein, die in Puerto Santiago geparkt waren. mehr......
Auf zum ersten Weinfest
I. Wine Festival in Los Cristianos.Los Cristianos - 18.02.2017 - Das I. Wine Festival in Los Cristianos wird am heutigen Samstag von 11 Uhr bis Mitternacht gefeiert. mehr......
59 Menschen gerettet
Wie groß muss die Verzweiflung sein, um sich im unberechenbaren Winter mit einem solchen Boot aufs offene Meer zu wagen? Noch dazu mit einem Baby?Arguineguín - 18.02.2017 - Am Mittwoch erhielt die Einsatzzentale der Guardia Civil den Hinweis, dass in Cabo Bojador, an der nördlichen Küste der Westsahara, ein Flüchtlingsboot in See gestochen ist. mehr......
Anfangs allgemein sonnig, dann teils zunehmende Bewölkung
Wettervorschau für Samstag, 18. Februar 2017.17.02.2017 - Der Samstag beginnt allgemein mit leichter Bewölkung oder klarem Himmel über den Kanaren. Ab den Mittagsstunden wird die Bewölkung über Lanzarote und Fuerteventura zunehmen. So auch im Norden der anderen Inseln, wo es allerdings örtlich auch zu leichtem Niederschlag kommen kann. In den anderen Gebieten wird leichte wechselnde Bewölkung erwartet. So wird es auch am Sonntag bleiben. mehr......
Die Seniorenkönigin von Santa Cruz
Die Schönste unter den älteren Damen – Senioren-Karnevalskönigin 2017.Santa Cruz - 17.02.2017 - Juana María Dorta Martin zur Senioren-Karnevalskönigin von Santa Cruz 2017 gewählt. Sie setzte sich in ihrem Kostüm „Carina“ von Designer Borja Abreu gegen elf weitere Kandidatinnen durch. Insgeamt 3.588 Zuschauer waren gekommen, um die zweieinhalbstündige Gala zu verfolgen und die musikalische Unterhaltung, unter anderem durch Pepe Benavente und Luis Alberto del Caribe zu genießen. mehr......
Verpasse keine Sekunde des Karnevals durch Drogen
Verpasse keine Sekunde des Karnevals durch Drogen.Santa Cruz - 17.02.2017 - So lautet die Botschaft, die der Bürgermeister von Santa Cruz, José Manuel Bermúdez, in einer Kampagne aufarbeiten ließ. mehr......
Vermisste tot aufgefunden
María Isabel Mesa Cabrera aus Los Realejos wurde tot aufgefunden.Los Realejos - 17.02.2017 - Die seit dem 4. Februar vermisste María Isabel Mesa Cabrera aus Los Realejos wurde am Mittwochmorgen tot aufgefunden. Ihr Leichnam wurde im Gebiet El Risco im Stadtteil Zamora, ganz in der Nähe ihres Wohnhauses, entdeckt. mehr......
Überwiegend leicht bewölkt oder klar am Freitag
Wettervorschau für Freitag, 17. Februar 2017.16.02.2017 - Am Freitag werden nur leichte Bewölkung oder klarer Himmel über den Kanaren erwartet. Vor allem auf den östlichen Inseln sind leichte Sichteinschränkungen durch Calima nicht auszuschließen. mehr......
Klavierkonzert mit Pianet in Santa Úrsula
Heimspiel – Nauzet stellt sein Talent dem heimischen Publikum vor.Santa Úrsula - 16.02.2017 - Zum ersten Mal tritt der junge Tinerfeño Nauzet Hernández am kommenden Samstag, 18. Februar um 20.30 Uhr, in seiner Heimatgemeinde Santa Úrsula auf. mehr......
Marokkaner radikalisierte sich zusehends
Mutmaßlicher Dschihadist festgenommen.Las Palmas - 16.02.2017 - Mitte Februar nahmen Polizisten der Guardia Civil in Las Palmas einen 33-jährigen Marokkaner als mutmaßlichen Dschihadisten fest. mehr......
Allgemein leichte wechselnde Bewölkung am Donnerstag
Wettervorschau für Donnerstag, 16. Februar 2017.15.02.2017 - Nach dem Regenband, das am Mittwoch über die Kanaren zog und sogar kurzfristig die Warnstufe Gelb für Teneriffa verursachte, wird für Donnerstag wieder Wetterberuhigung eintreten. Allgemein wird leichte wechselnde Bewölkung erwartet. Auf den bergigen Inseln soll es zur Mittagszeit aufklaren, am Nachmittag soll sich dann aber wieder stärkere Bewölkung entwickeln. Leichte Niederschläge sind im Norden dieser Inseln nicht auszuschließen. mehr......
Fahrer aus seinem Auto befreit
Dieser Unfallfahrer hat trotz Verletzung noch großes Glück gehabt, aus diesem Wagen überhaupt noch einmal auszusteigen. Guía de Isora - 15.02.2017 - Ein zufälliger Passant alarmierte am Dienstagmorgen, um 7.30 Uhr, den Notruf und meldete einen Unfall auf dem Camino Los Pajales bei Guía de Isora. mehr......
Gespräch mit Pepe Dámaso
Pepe Dámaso (2.v.re) als Gast im Hotel Botáncio in Puerto de la Cruz.Puerto de la Cruz - 15.02.2017 - Zum zweiten Mal fand im Fünf-Sterne-Hotel Botánico in Puerto de la Cruz ein Gespräch mit einem der großen zeitgenössischen Künstler der Kanaren statt. mehr......
Örtlich kräftige Niederschläge auf La Palma und Teneriffa
Wettervorschau für Mittwoch, 15. Februar 2017.14.02.2017 - Vor allem an den Westhängen der Inseln La Palma und Teneriffa werden am Mittwoch örtlich starke Niederschläge erwartet. Diese können auch von Gewittern begleitet werden. mehr......
Purer Flamenco in San Juan de la Rambla
Antonio de Verónica und Saray Cortés. San Juan de la Rambla - 14.02.2017 - Am kommenden Samstag gastiert in der Nordgemeinde San Juan de la Rambla das bekannte Ensemble von Antonio de Verónica und Saray Cortés. mehr......
Toter Delfin in Buenavista
Die Obduktion soll aufdecken, woran das Tier verendet ist. Buenavista del Norte - 14.02.2017 - Ein schwimmendes Objekt wurde am Montag vor der Küste von Buenavista gemeldet. Die Lokalpolizei, ein Hubschrauber der Guardia Civil und das Seenotrettungsschiff Salvamar Alborán wurden alarmiert und begaben sich an die angegebene Stelle. mehr......

Jetzt am Kiosk
Ausgabe 265
 

Suchen

   

  
Karneval
Kinderkarnevalskönigin von Puerto de la Cruz
 Eine strahlende Katsunari freut sich über das Karnevalskrönchen.
Karneval 2017

Im Gespräch
Ich laufe aus Solidarität…
 Ich laufe aus Solidarität…
Im Gespräch mit Darío Dorta

Express FM 105,3 und 94.6
 
Webradio Live-Stream

English News


Unterwegs
Von Insel zu Insel
 
Sommer-Guide Kanaren 2010

Webcam
 Teneriffa - El Medano
 
Canarian Surf Fruit Beach Cam

Fotostories
Spring looks from Carolina Herrera
 Ivory and redwood jacquard beaded jacket and shorts with ivory raffia fils coupe blouse